Abteilungsversammlung März 2019

Am 22.03.2019 hat die diesjährige Abteilungsversammlung der SG Gronau – Abteilung Fußball im Vereinsheim stattgefunden. Im Rahmen der Versammlung ist u.a. die Abteilungsleitung neu gewählt worden. Die Fußballabteilung wird in Zukunft mit Norbert Rödel als Abteilungsleiter sowie dessen Stellvertreter, Günter Rettig, der ins zweite Glied gerückt ist, geführt. Ein großer Dank gilt in diesem Zusammenhang Günter Rettig, der über viele Jahre den Verein mit Herzblut geführt hat und weiterhin führen wird.

Weiterhin geht ein großer Dank an alle ehrenamtlichen Helfer, Vereinsmitglieder und Unterstützer der SG Gronau, die es ermöglicht haben, dass die Abteilung Fußball auf einem soliden Fundament in die Zukunft blicken kann. Im letzten Jahr haben zahlreiche Sanierungsarbeiten rund um das Sportgelände stattgefunden.

Derzeit stellt die Abteilung neben einer Seniorenmannschaft sowie einer AH/Soma-Mannschaft auch eine Bambini Mannschaft, unter der Leitung von Simone Rechel und Thorsten Opper (in Kooperation mit der TSV Elmshausen), und ermöglicht Jugendspielern aus Gronau in der Spielgemeinschaft JSG Elmshausen/Schönberg am laufenden Spielbetrieb teilzunehmen (aktuell B-Jugend).

Da die SG Gronau derzeit mit Kevin Steinmann nur einen Schiedsrichter in ihren Reihen hält, werden weiterhin dringend Schiedsrichter gesucht.

Auch in diesem Jahr hat die SG Gronau wieder Großes vor. Neben einer Spendenaktion zu Gunsten des Hospizes, verbunden mit einem Rekordversuch, die meisten Zuschauer im Rahmen eines Kreisligaspiels zu stellen, wird in Gronau Anfang Mai der 1. Maibaum auf dem Dorfplatz aufgestellt. Weiterhin werden die Alten-Herren eine Tagesfahrt nach Pfaffenheim unternehmen, um vor Ort u.a. ein Freundschaftsspiel gegen die Partnergemeinde auszutragen.

SG Gronau 1955 e.V. – Abteilung Fußball