5:1 Heimsieg gegen die AH aus Groß-Rohrheim

Verdienter 5:1 Heimsieg gegen die AH aus Groß-Rohrheim (10.04.2019)

Am Ende der Partie gegen die Alten Herren aus Groß-Rohrheim hatten die Hausherren nach der herben Niederlage im Auswärtsspiel in Bickenbach wieder gut lachen. Hatte man doch von der ersten Minute an die Partie unter Kontrolle und ließ kaum Chancen der Gäste zu. Allen voran die aufmerksame Verteidigungsreihe der Platzherren war der Garant für den Sieg. Lediglich eine Unaufmerksamkeit in der 1. Halbzeit bescherte der SG den einzigen Gegentreffer in dieser Partie, nachdem Peter Berger nach Zuspiel von Zeiß für die zwischenzeitliche 1:0 Führung sorgte.

In der 2. Halbzeit knüpften die Platzherren an die gute Leistung der 1. Hälfte an. Klaus Häcker sowie Christoph Helfrich bauten die Führung weiterhin aus, als durch Zeiß mit einem Doppelpack die Niederlage der Gäste endgültig besiegelt wurde.

Im nächsten Heimspiel am 08.05.2019 gegen die FSG will man den Aufwärtstrend weiter fortsetzen.

Beste Spieler: geschlossene Mannschaftsleistung / Christian „Balko“ Lutz alias CL 7